Aprikosen Himbeer Törtchen

#1

Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Eine Backform mit Backpapier auslegen.

#2

Eiweiß und Eigelb trennen.

#3

Eiweiß mit Salz steif schlagen.

#4

Eigelb mit dem Zucker steif schlagen (ruhig 6-8 Minuten lang).

#5

Kürbiskerne vorsichtig rösten, bis sie sich aufpoppen, dann so fein wie möglich mahlen.

#6

Butter schmelzen und ein wenig abkühlen lassen.

#7

Mehl, Speisestärke und Kürbiskernmehl vermengen.

#8

Vorsichtig, auf 2x Mal, den Eischnee und die Mehlmischung unter die Eigelb- Zuckermischung heben. Dazu am besten einen riesigen Schneebesen verwenden.

#9

Zitronenöl in die Butter geben und diese in einem dünnen Strahl in die Masse unterziehen.

#10

In die Backform geben und ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen), auskühlen lassen.

#11

Aprikosen waschen und pürieren.

#12

Zitronensaft, Zitronenabrieb –abgerieben mit der Zester Reibe, Kardamom, Zucker und Orangenöl dazu geben. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen.

FrauBpunkt_Aprikosen_Himbeer_Torte-8.JPG

#13

Kandierten Ingwer möglichst hauchfein hobeln. Dazu ist die die „Große Raspel“ ideal Aber passen Sie unbedingt auf Ihre Finger auf!

FrauBpunkt_Aprikosen_Himbeer_Torte-2.JPG

#14

Zwei Backbleche mit Frischhaltefolie auslegen und zwei Tortenringe, mit dem Durchmesser des Biskuits, darauf stellen.

#15

Gelatine mit 6 EL der Aprikosenmasse verrühren und dann zügig in die restliche Masse einarbeiten.

#16

Aprikosenmasse als Spiegel auf die beiden vorbereiteten Backbleche gießen und die 50g Himbeeren halbiert darauf verteilen.

FrauBpunkt_Aprikosen_Himbeer_Torte-15.JPG

#17

Kalt stellen und ca. 2 Stunden fest werden lassen.

#18

Frischkäse, Joghurt und Sahne mit einem Schneebesen aufschlagen.

#19

Sahnesteif und Vanillezucker einrühren und weiter schlagen, bis die Masse steif ist. Zitronenöl nach Geschmack dazu geben.

#20

Den Biskuit in 4 Schichten schneiden.

#21

Einen der Gelatinespiegel auf den untersten Biskuitboden legen. Dünn Sahnemasse darauf streichen.

#22

Zweiten Biskuitboden stapeln. Ca. 8 EL der Sahnemasse mit Lemon Curd mischen und darauf streichen. Dünn geschnittene Aprikosen und Himbeerstückchen darauf verteilen.

FrauBpunkt_Aprikosen_Himbeer_Torte-20.JPG

#23

Dritte Bisquitschicht stapeln. Darauf wieder der Aprikosenspiegel und ein Hauch der Sahnecreme.

#24

Dann den letzten Biskuit als Deckel darauf geben, rings herum mit der Sahnemasse einstreichen und beliebig verzieren. Für dieses Törtchen habe ich Blumen, Kräuter aus dem Garten und noch reichlich Obst verwendet. Als Eyecatcher verwende ich auch gerne kandierte Blütenstückchen, hier Rosen.

FrauBpunkt_Aprikosen_Himbeer_Torte-22.JPG
http://www.health-canada-pharmacy.com | http://nygoodhealth.com